DGOOC Tumor Kurs Berlin



DGOOC Tumor Kurs Berlin

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
seit nunmehr 11 Jahren veranstaltet die DGOOC im Rahmen der Zusatzweiterbildung „Spezielle Orthopädische Chirurgie“ die erfolgreiche Kursreihe mit sechs Weiterbildungskursen pro Jahr. Dieses strukturierte Kurssystem soll begleitend zur klinischen Weiterbildung die Teilnehmenden für die Prüfung der „Speziellen Orthopädischen Chirurgie“ vorbereiten. In jeweils drei aufeinanderfolgenden Präsenztagen werden neben der Theorie auch ausreichende Möglichkeiten zum Hands-on geboten. Besonderes Highlight der Kurse sind die Workshops und das Training an Humanpräparaten sowie Übungen an Kunststoffknochen (Sawbones). So kann das erlernte Wissen in kleinen Gruppen gemeinsam mit allen Referenten angewandt und diskutiert werden.

Auch mit der kommenden Kursreihe werden wir gemeinsam mit der Akademie Deutscher Orthopäden (ADO) des Berufsverbandes für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU e.V.) als Veranstaltungsorganisator, Altbewährtes beibehalten, Neues implementieren und Optimierungen vornehmen.

Die Bundeshauptstadt Berlin bietet mit dem Langenbeck-Virchow-Haus ein geschichtsträchtiges Veranstaltungszentrum. Die Kooperation mit der Anatomie der Charité – Universitätsmedizin Berlin macht diesen Kurs zu einem einzigartigen Erlebnis, der Theorie und Praxis auf höchstem Niveau für den Teilnehmer vereint.

Akademie Deutscher Orthopäden (ADO)
Straße des 17. Juni 106-108
10623 Berlin
Germany

Veranstaltungsort

Aesculap Akademie
Luisenstraße 58 · 10117 Berlin · Germany Zeige alle Kongresse der Stadt Berlin
Karte öffnen
14.11.2019 - 16.11.2019
  • Mitglieder DGOOC, BVOU und DGOU
    500,00
  • Nichtmitglieder
    600,00




Ähnliche Kongresse