Lymphologie für Ärzte/innen gem. Curriculum der Ärztekammer Westfalen-Lippe (55 UE) - Blended-Learning-Seminar - Curriculare Fortbildung

Fachgebiete: Lymphologie



Lymphologie für Ärzte/innen gem. Curriculum der Ärztekammer Westfalen-Lippe (55 UE) - Blended-Learning-Seminar - Curriculare Fortbildung

Termin:

01.12.2018, 9:00-18:00 Uhr
15.03.2019, 9:00-18:00 Uhr
16.03.2019, 9:00-18:00 Uhr

Inhalt/Leitung/Referenten:

Die Behandlung lymphologischer Erkrankungen und ihrer Folgen ist einer der Bereiche der Medizin, der am meisten der eigenen Kenntnis, Erfahrung und dem Engagement des einzelnen Arztes unterliegt. In der Literatur und in den Lehrbüchern spielt die Diagnostik und Behandlung lymphologischer Erkrankungen eine untergeordnete Rolle.

Epidemiologische Daten sind kaum vorhanden, die Abbildung der Entität "Lymphödem" und seiner Folgen ist im ICD nicht nachzuvollziehen. Volkswirtschaftliche Belastungsrechnungen sind daher eher als "grobe Schätzungen" mit hoher Dunkelziffer anzusehen.

Die Initiatoren und Autoren des vorgelegten Curriculums haben es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, systematisch Einblicke in die Mikro- und Makroanatomie, Physiologie und Pathophysiologie sowie in physikalische und apparative Untersuchungsmethoden zu geben. Die resultierenden therapeutischen Ansätze werden umfassend dargestellt.

Zu diesem Zweck bieten Initiatoren und Autoren mit diesem Curriculum
- einen Leitfaden für Ärztinnen und Ärzte
- die Verknüpfung der Erfahrung und Kenntnis vieler, in der individuellen Be-handlung der betroffenen Patienten therapeutisch verbundenen Berufsgruppen
- die Förderung sektorenübergreifender und interprofessioneller Behandlung und Expertise
- Hinweise zu gezieltem Einsatz personeller, materieller und finanzieller Ressourcen
- Möglichkeiten und Wege zur Reduktion von Unter-, Fehl und Überversorgung
- Ansatzpunkte und Wege zu einer optimierten Patientenversorgung


Wissenschaftliche Leitung:
Professor Dr. med. Markus Stücker, Geschäftsführen der Direktor der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergelogie der Ruhr-Universität Bochum, Ltd. Arzt am Venenzentrum der Dermatologischen und Gefäßchirurgischen Kliniken im ST. Maria Hilf Krankenhaus, Bochum, Facharzt für Dermatologie
Dr. med. Peter Nolte, Niedergelassener Arzt, Meinerzhagen, Facharzt für Allgemeinmedizin
Hinweise: 1. eLearningphase (10 UE): 20.10. bis 30.11.2018
2. eLearningphase (15 UE): zwischen der 1. und 2. Präsenzphase

1. Präsenzphase (10 UE): 01.12.2018
2. Präsenzphase (20 UE): 15./16.03.2019

Ärztekammer Westfalen-Lippe
Gartenstraße 210-214
48147 Münster
Germany

Veranstaltungsort

H+ Hotel
Stadionring 22 · 44791 Bochum · Germany Zeige alle Kongresse der Stadt Bochum
Karte öffnen
01.12.2018 - 16.03.2019
  • Mitglieder der Akademie
    1.095,00
  • Nichtmitglieder der Akademie
    1.195,00
  • Arbeitslose/Elternzeit
    945,00




Ähnliche Kongresse