Selbstmanagement - Ressourcenorientiert (Einführung in das Zürcher Ressourcenmodell (ZRM)

Fachgebiete: Medizin



Selbstmanagement - Ressourcenorientiert (Einführung in das Zürcher Ressourcenmodell (ZRM)

Einführung in das Zürcher Ressourcenmodell (ZRM ®)

Der ärztliche Alltag zeichnet sich häufig durch eine große körperliche wie mentale Belastung aus. Besonders die Fähigkeit, Beruf und Privatleben zu trennen, spielt eine wichtige Rolle für die Erhaltung der Gesundheit von Ärztinnen und Ärzten.

Wie sich diese Work-Life-Balance schaffen lässt, vermittelt ein zweitägiger Kurs.

Vorgestellt wird dabei das ressourcenorientierte Selbstmanagement nach dem „Zürcher Ressourcen Modell (ZRM)“ – es soll Mediziner dazu befähigen, sich im Alltag oder in schwierigen Situationen selbst zu regulieren.

ZRM ist ein an persönlichen Ressourcen des Einzelnen orientiertes Training, das sowohl kognitive als auch emotionale und körperliche Aspekte in den Lern- und Entwicklungsprozess einbezieht, damit es Ärzten gelingt, sich ihre eigenen Freiräume zu schaffen.

Nordrheinische Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung
Tersteegenstraße 9
40474 Düsseldorf
Germany
0211 / 4302-2834

Veranstaltungsort

Fortbildungszentrum Haus der Ärzteschaft
Tersteegenstraße 9 · 40474 Düsseldorf · Germany Zeige alle Kongresse der Stadt Düsseldorf
Karte öffnen
15.02.2019 - 16.02.2019
  • Gebühr
    440,00




Ähnliche Kongresse